Amadé (Amadeus) Barth (1899 – 1926 ) Stillleben 1921

Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Product Description

Amadé (Amadeus) Barth (Zürich 1899 – 1926 Romanäs (Schweden))

Stillleben, 1921

Öl auf Hartfaserplatte

47 x 56 cm, mit Rahmen 60 x 69 cm

unten rechts schwarz signiert und datiert „Barth 21“

Der Landschafts- und Stilllebenmaler Ernst Amadeus Barth ging nach ersten Studien in Bern und Zürich bereits 1920 nach Paris und empfing in der dortigen Kunstszene wichtige Impulse für seine eigene Malerkarriere. Er nahm an wichtigen Ausstellungen der Metropole teil (Herbstsalon 1922 – 1924, Salon des Indépendants 1923 und Salon des Tuileries 1924 – 1927). 1926 zog er mit seiner Frau, der schwedischen Malerin Signe Madelaine Barth, nach Stockholm.